Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Speicherung und dem Zugriff von Cookies auf Ihr Gerät einverstanden Richtlinien zu Cookies.
Jetzt buchen
+39 0755728925
Jetzt buchen
  • 131.jpg.1920x639_default
  • orvieto-328344_1920.jpg.1340x450_0_92_6978

Natur

„Hier ist der am weitesten entfernte Ort ist in der Nähe, und wo die Schönheit gibt es alle Dinge.“

- Kahlil Gibran

Überqueren Sie die Land Perugia auf der Suche nach seinen Schätzen, nach den Vorschlägen der fünf Sinne, durch die jeder von uns mit der Außenwelt in Verbindung steht.

Dörfer, Burgen, Abteien und andere Schätze entlang von Routen durch Perugia ländliche Gegend und seine Geschichte zu entdecken, die Touristen anbieten zu „fühlen“, um die Welt um ihn herum durch Berührung, Geschmack, Sehen, hören und riechen.

Der ländliche Raum von der Gemeinde Perugia, zu den größten in Italien, enthält Zeugnisse der Geschichte und Kultur der Völker, die dort gelebt haben, sicherlich der gleichen Würde und Wert als die in der Akropolis enthielt die berühmtere Stadt.

Sie sind Beweis für eine viel umfangreichere Kampagne der Einwohner und Bedeutung dessen, was wir heute sehen, übersät mit alte Dörfer befestigten ländlichen, von echten Burgen, imposante Klöster, die Adelsvillen <136 >, auch Websites der internationalen kulturellen Symposien, archäologischen Stätten und die Wunder der Landschaft und der Natur.
Schliessen